BETEILIGUNGSFONDS REB 1

1999 gründete VMS den ersten Restrukturierungsfonds, die Restrukturierungs- und Beteiligungs GmbH & Co KG („REB 1“). Sieben Unternehmen wurden mit einem Gesamtumsatz von rund € 500 Mio und insgesamt rund 3.500 Mitarbeitern zum Erfolg geführt. Der Fonds wurde 2006 vollständig realisiert.

FONDSSTATUS Realisiert
VINTAGE 2000
VOLUMEN € 28 Mio
REGIONALER FOKUS Österreich
INVESTMENTFOKUS Spezialsituationen
PORTFOLIO 7 Beteiligungen

TRACK RECORD REB 1

Nach dem sehr erfolgreichen Verkauf von zwei Beteiligungsunternehmen wurde REB 1 Investoren im September 2005 die Möglichkeit zum Ausstieg im Rahmen eines Owner Buy-out eingeräumt. Die verkaufswilligen Investoren haben nach allen Kosten (Management Fee, Carried Interest etc) eine überdurchschnittliche Rendite (Top Quartile Private Equity) samt Kapitalzuwachs nach rund vier Jahren erzielt.

Lohberger

LOHBERGER

Branche Metallverarbeitung
Produkt Herde, Großküchen
Phase Insolvenz
Umsatz € 21 Mio
Anteil 95%
Status verkauft
Huber Holding

HUBER

Branche Textil
Produkt Wäsche
Phase Sanierung
Umsatz € 91 Mio
Anteil 26%
Status verkauft
Forstinger

FORSTINGER

Branche Einzelhandel
Produkt Elektronik
Phase Insolvenz
Umsatz € 124 Mio
Anteil 50%
Status verkauft
AAX/ARO

AAX/ARO

Branche Einzelhandel
Produkt Immobilien
Phase Insolvenz
Umsatz € 12 Mio
Anteil 50%
Status verkauft
Neudörfler

NEUDÖRFLER

Branche Holzverarbeitung
Produkt Büromöbel
Phase Sanierung
Umsatz € 28 Mio
Anteil 100%
Status verkauft
Augarten Wien

AUGARTEN

Branche Haushalt
Produkt Porzellan
Phase Insolvenz
Umsatz € 4 Mio
Anteil 100%
Status verkauft
Bug - Alu

BUG-ALU

Branche Metallverarbeitung
Produkt Glasfassaden
Phase Sanierung
Umsatz € 39 Mio
Anteil 75%
Status verkauft